Erfahrungsberichte
Erfahrungs­berichte

Mein Name ist Pia Lamparski und seit August dieses Jahres gehöre ich zu den neuen Azubis der Gauselmann AG. Ich möchte euch etwas über unsere drei Begrüßungstage erzählen.
Angefangen haben unsere Begrüßungstage am 03. August 2015 in der Alten Gießerei in Espelkamp.
Dort wurden wir herzlich empfangen.
 
Nachdem alle Azubis eingetroffen waren, ging es mit einer Begrüßung durch Herrn Armin Gauselmann und Herrn Wolfgang Regenbrecht los.
Kurz darauf wurde ein Gruppenfoto von allen neuen Azubis und den Ausbildern gemacht. Es folgte eine Unternehmenspräsentation aus der Kommunikationsabteilung. Es gab sehr interessante Informationen über die Gauselmann Geschichte, von der Entstehung bis hin zur heutigen Entwicklung.
 
Im Anschluss daran wurden wir entsprechend unserer Ausbildungsberufe in Gruppen eingeteilt. Gemeinsam mit unseren zuständigen Ausbildern besprachen wir erste grundlegende Themen und erhielten eine Fülle von Informationen.
Ab 16:00 Uhr kamen auch die „älteren“ Azubi-Jahrgänge in die Alte Gießerei  und es entstanden kleine Gruppen, in denen wir die verschiedensten Spiele gespielt haben, wobei wir uns über die kommende Zeit unterhalten konnten.
Zum Abend hin beendeten wir für alle Azubis den Tag mit einer Grillfeier.
 
Der zweite Tag begann in Lübbecke. Erst wurden die Ausbildungswerkstatt und die Merkur-Ausbildungsfirma besichtigt.
Danach folgte eine Führung durch das Produktionswerk. Nach der Führung ging es weiter zum Schloss Benkhausen, wo wir  durch das Deutsche Automaten-museum geführt wurden. Nach einem gemeinsamen Mittagessen starteten die ersten PC-Schuungen für uns. Dort wurden wir verpflegt und anschließend folgte eine Schulung bezüglich des PC’s und Lotus Notes. Um 15:30 Uhr endete Tag Zwei.
Der dritte und letzte Tag begann mit der Einführung in das ATOSS-Zeitmanagementsystem in Espelkamp. Gegen 13:00 Uhr starteten wir unseren ersten Arbeitstag in unseren jeweiligen Abteilungen.ging es zurück in die Abteilung und unser erster Arbeitstag begann.
Die drei Begrüßungstage waren sehr spannend, spaßig und aufschlussreich. Die vielen Besichtigungen haben uns einen ausführlichen Einblick in das Unternehmen gegeben. Die verschiedenen Aktivitäten, die für uns organisert worden waren, haben zu einem guten Miteinander beigetragen.

Auszubildende der Gauselmann Gruppe entwickeln Steuereinheit für Solarzellen

Mit der Entwicklung eines Steuersystems zur Steigerung von Effizienz und Sicherheit von Solarzellen sind drei Auszubildende der Gauselmann Gruppe beim...

Winterliches Schlossvergnügen

Mein Name ist Marlena Schröder und ich bin Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr zur Industriekauffrau. Dieses Jahr hatte ich das Vergnügen,...

Interview mit Nils Vormann (Dipl. Eventmanager/ Messeabteilung)

1. Für welche Ausbildungsberufe haben Sie sich damals interessiert/ beworben?Im Abiturbuch hatte ich damals schon Veranstaltungsmanager geschrieben, obwohl es diesen...

Messeeinsatz auf der GoFuture in Minden

Auf der diesjährigen Berufsbildungsmesse GoFuture in Minden präsentierte sich auch die Gauselmann Gruppe mit einem Messestand. Gemeinsam mit vier weiteren...

Niederlassungseinsatz in Köln

In den Sommerferien war es endlich soweit. Unser Niederlassungseinsatz stand bevor. Ich war schon sehr aufgeregt und freute mich auf...

Gauselmann Gruppe mit dem Gütesiegel „Best Place to Learn“ ausgezeichnet

Längst macht sich der demografische Wandel auch im Ausbildungsmarkt bemerkbar. Immer mehr Unternehmen stehen vor der Herausforderung, genügend Nachwuchskräfte für...

MAF (Merkur-Ausbildungs-Firma)

Mein Name ist Fabien Steinmann und ich bin Auszubildender zum Industriekaufmann im zweiten Ausbildungsjahr.

Planspiel Playbizz 2015

In jedem Azubi-Jahrgang gibt es Sonderprojekte an denen wir teilnehmen können. Im zweiten Lehrjahr steht für Interessierte das Playbizz-Projekt an.

Ausbildung? Challenge accepted!

Der erfolgreiche Einstieg in das Berufsleben beginnt mit der richtigen Berufswahl.

Begrüßungstage 2015

Mein Name ist Pia Lamparski und seit August dieses Jahres gehöre ich zu den neuen Azubis der Gauselmann AG. Ich...

Girls and Boys Day 2015

Mein Name ist Franziska Gerding und ich bin Auszubildende zur Industriekauffrau im ersten Ausbildungsjahr.

Einsatz auf der Hausmesse in Hamburg

Jedes Jahr veranstaltet die Gauselmann Gruppe für ihre Kunden in Zusammenarbeit mit ihren Niederlassungen Hausmessen in vielen Regionen Deutschlands.

Das könnte dich auch interessieren